Kurzbericht vom Vogelschießen 2011

Nach unserem Marsch durch unser schönes Dorf Elsen ging es zum Vogelschießen  Ab 16.00 Uhr wurde der Vogel durch die Schützen bearbeitet, mit dem Ziel, unseren neuen König für 2011 zu finden. Schnell waren die Prinzen gefunden. Zepterprinz wurde Markus Peitz, die Krone konnte Gerd Müller abschießen und als letztes fiel auch der Apfel durch den Schützen Hermann-Josef Eusterholz. Danach ging es darum die Königswürde zu erlangen. Mit dem 344. Schuss konnte Klaus Schäfers den Vogel von der Stange holen.
Herzlichen Glückwunsch an den Hauptmann unserer Kompanie. Zu seiner Königin wählte er seine Frau Bianca.

Am kommenden Wochenende feiern wir mit dem neuen Königspaar unser Schützenfest und hoffen auf viele Besucher.

Horrido