Frauennachmittag bei Kaffee und Kuchen

Fast 180 Damen waren der Einladung der neuen Hauptleute Peter Hoppe, Adrian Sieweke und Dietrich Jahnke gefolgt und erlebten am 25. November im Bürgerhaus wieder einen stimmungsvollen und humoristischen Frauennachmittag. Besonders wurde Königin Heike Schlenger mit ihren Hofdamen begrüßt.

Dieser traditionelle Termin wurde als Dankeschön an die Frauen der Schützenbrüder von allen drei Elsener Kompanien gemeinsam veranstaltet. Dank einer offenen Einladung konnte auch die ein oder andere Freundin teilnehmen. Kaffee, Kuchen, Bowle und kühle Getränke wurden den Damen geboten und das selbstverständlich bei freiem Eintritt.

Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken sorgte ein Bingospiel für Spannung und es konnten fünf hochwertige Preise gewonnen werden. Danach gab es einen Angriff auf die Lachmuskeln: Der Schütze aus Teckentrupp alias Hauptmann Hubert Meiwes aus Delbrück philosophierte über die Elsener Schützen, sodass kein Auge trocken blieb. Um 18 Uhr wurden die Damen durch die Hofherren um seine Majestät und Diözesankönig Roland Lütkevedder beehrt, die gerne mitfeierten. Bei Musik von DJ Tobias Hanselle klang der Abend gemütlich aus.